Navigation:  WebOffice Clients > WebOffice flex Client > Suche >

Erweiterte Suche

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

WebOffice flex unterstützt sowohl nicht-hierarchisch als auch hierarchisch vordefinierte Abfragen und je nach Konfiguration wird die jeweilige Werkzeugform zunächst angezeigt oder kann über die Volltextsuche aufgerufen werden.

Nicht-hierarchische Abfragen

Hierarchische Abfragen

 

Hinweis: VertiGIS empfiehlt, möglichst viel mit der globalen Volltextsuche abzudecken, da sie dem weit verbreiteten "see what you get"-Ansatz (z.B. Google-Suche) folgt. Verwenden Sie vordefinierte Abfragen nur dort, wo es unbedingt notwendig ist.

 

Abhängig von Ihrer WebOffice 10.7 SP1 Konfiguration kann die ursprüngliche Werkzeugform in ihrem Aussehen variieren. Anhand der folgenden Abbildungen können Sie nachvollziehen, wie das Volltextsuchformular auf der Grundlage Ihrer Konfigurationsumgebung aussieht.

 

Benutzeroberfläche

Beschreibung

flexjs_Full-Text_Search2

 

flexjs_Advanced_Search2

WebOffice 10.7 SP1 Projekt enthält:

Volltextsuche (global)

Liste von vordefinierten Abfragen, Geolocator-Abfragen oder WFS-Abfragen, auf die mit dem ≡ Button zugegriffen werden kann.

 

Die Volltextsuche wird zunächst angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche ≡, um zur Liste der Suchanfragen in der erweiterten Suche zu wechseln.

flexjs_Advanced_Search1

WebOffice 10.7 SP1 Projekt enthält:

Liste von vordefinierten Abfragen, Geolocator-Abfragen oder WFS-Abfragen, auf die mit dem ≡ Button zugegriffen werden kann.

eine definierte Standardabfrage

 

Definierte Standardabfrage wird initial gestartet

flexjs_Advanced_Search3

WebOffice 10.7 SP1 Projekt enthält:

Liste von vordefinierten Abfragen, Geolocator-Abfragen oder WFS-Abfragen, auf die mit dem ≡ Button zugegriffen werden kann.

 

Da weder eine Volltextsuche noch eine Standardabfrage definiert ist, wird zunächst die Liste der Abfragen angezeigt. Außerdem gibt es keinen X-Button, da die Volltextsuche fehlt.

Breadcrumbs

Die erweiterte Suche verwendet ein grafisches Steuerelement namens Breadcrumbs, mit dem Benutzer ihren Standort in der Liste der Abfragen verfolgen können. Je mehr Sie in besonders hierarchischen Queries navigieren, desto mehr Links werden Ihnen zum vorherigen Anfrageschritt angeboten.

Breadcrumbs mit nicht-hierarchischen Queries:

oInhalt > <Name der Anfrage>

Breadcrumbs mit hierarchischen Abfragen:

oInhalt > <Name der Anfrage> > <Hierarchieebene 1 Suchfeld-Alias>

oInhalt > <Name der Abfrage> > <Hierarchieebene 1 ausgewählter Wert> > <Hierarchieebene 2 Suchfeld-Alias> >...

 

Um zur Liste der Suchanfragen zurückzukehren, kann der Benutzer entweder auf den Breadcrumb "Inhalt" klicken oder den X-Button in der rechten Ecke des erweiterten Suchformulars verwenden.

 

 

flexjs_Advanced_Search8

Breadcrumb und X Button in der nicht-hierarchischen Erweiterten Suche des WebOffice flex Clients

 

Bei hierarchischen Abfragen können Sie die Breadcrumbs verwenden, um

die Position innerhalb der Query zu identifizieren, d.h. in welcher Hierarchiestufe Sie sich gerade befinden

die zuvor getroffenen Entscheidungen in Bezug auf die Suchwerte zu identifizieren

Identifizieren Sie das Suchfeld, in dem Sie sich gerade befinden.

zu einer beliebigen vorherigen Position der hierarchischen Query navigieren

zur Liste der vordefinierten Abfragen zurückzunavigieren

 

flexjs_Advanced_Search14

Breadcrumbs mit hierarchischer Erweiterter Suche im WebOffice flex Client

 

Nicht-hierarchische Abfragen

Klicken Sie auf einen der untenstehenden Links, um zu bestimmten Abschnitten dieses Kapitels zu gelangen:

 

Eingabefeldtypen

Wählen Sie zwischen

Werteliste

Texteingabe mit automatischer Vervollständigung

Sonderfall:

Ein-Klick-Abfrage

 

Hinweis: Der Eingabefeldtyp "Texteingabe" wird im WebOffice flex Client in eine "Texteingabe mit automatischer Vervollständigung" umgewandelt.

Hinweis: Die Eingabefeldtypen "Werteliste" und "Große Werteliste" haben im WebOffice flex Client das gleiche Erscheinungsbild.

 

Wenn Sie eine Werteliste verwenden, können Sie auf alle Werte zugreifen, indem Sie die Dropdown-Liste öffnen. Bei der Werteliste mit automatischer Vervollständigung wird ein Texteingabefeld eingeblendet, das Vorschläge liefert, sobald der Benutzer mit der Eingabe eines Begriffs beginnt. Bei einer One-Click-Abfrage muss der Benutzer keine Eingaben machen, sondern die Suche wird automatisch ausgeführt.

Hinweis: Die konfigurierte LIKE-Suchoption hat Auswirkungen auf das Verhalten der Abfrage. D.h. wenn Sie einen LIKE-Vergleich mit der LIKE-Suchoption "enthält" verwenden, ist es möglich, eine Layer-Abfrage bereitzustellen, die wie eine thematische Volltextsuche ohne Platzhalter durchsucht werden kann. Siehe Kapitel Eingabesteuerungstypen.

 

flexjs_Advanced_Search4flexjs_Advanced_Search5

Werteliste im WebOffice flex Client

 

flexjs_Advanced_Search6flexjs_advanced_Search7

Werteliste mit automatischer Vervollständigung im WebOffice flex Client

 

Hierarchische Queries

Hierarchische Abfragen erfordern, dass der Benutzer eine Suche Stufe für Stufe durchläuft. In der nächsten Hierarchieebene können nur Objekte gefunden werden, die den Suchkriterien der vorhergehenden Ebenen entsprechen.

 

Eingabefeldtypen

Wählen Sie zwischen

Werteliste

Texteingabe mit automatischer Vervollständigung

 

Hinweis: Der Eingabefeldtyp "Texteingabe" wird im WebOffice flex Client in eine "Texteingabe mit automatischer Vervollständigung" umgewandelt.

Hinweis: Die Eingabefeldtypen "Werteliste" und "Große Werteliste" haben im WebOffice flex Client das gleiche Erscheinungsbild.

 

Im Gegensatz zu nicht-hierarchischen Abfragen werden Wertelisten mit hierarchischen Abfragen nicht als Dropdown-Listen angezeigt. Stattdessen sind alle Werte der Liste an erster Stelle sichtbar und können ausgewählt werden. Nach Auswahl eines Wertes aus der ersten Hierarchiestufe werden nur die Werte der zweiten Hierarchiestufe aufgelistet, die mit dem ersten gewählten Vergleich übereinstimmen. Das kann bis zu fünfmal so weitergehen. Zusätzlich können Sie die Option "Alle anzeigen" verwenden, um alle Objekte in der Karte anzuzeigen.

 

flexjs_Advanced_Search9flexjs_Advanced_Search10flexjs_Advanced_Search11

Erweiterte Suche mit Hierarchie und Werteliste im WebOffice flex client

 

flexjs_Advanced_Search9flexjs_advanced_Search12flexjs_advanced_Search13

Erweiterte Suche mit Hierarchie und Texteingabe mit automatischer Vervollständigung im WebOffice flex Client

 

Ist auf einem Such Layer eine Kopplung zu einer externen Anwendung konfiguriert, so wird diese direkt in der erweiterten Suche angezeigt.

Kopplung externer Anwendung

Kopplung externer Anwendung

 

Hinweis: Für weitere Informationen siehe Kapitel Integration (Aufruf VON WebOffice).

 

Nachdem eine hierarchische Abfrage gestartet wurde, wird es von breadcrumb angezeigt.

 

Hinweis: Die Option "Alle anzeigen" ist nicht verfügbar, wenn ein Suchfeld einer Hierarchieebene als obligatorisch definiert ist.

 

WebOffice flex unterstützt die Kategorisierung von vordefinierten Suchen. Nähere Informationen zur Konfiguration von Kategorien für vordefinierte Suchen finden Sie in den Kapiteln Liste von Suchkategorien (Informationen zur Erstellung von Kategorien) und Suche/Abfrage - Bedingungen (Informationen zur Zuweisung von Kategorien).

 

Kategorien bei vordefinierten Suchen im WebOffice flex Client

Kategorien bei vordefinierten Suchen im WebOffice flex Client