Geoverarbeitung Eingabe-Parameter

Hier können Sie einen Geoprocessing Eingabe-Parameter definieren.

 

icon_cross-reference

Dieses Kapitel bezieht sich nur auf die Konfiguration des Geoprozessierungswerkzeuges in WebOffice author standalone. Nähere Details zu den unterstützten Parameter von WebOffice 10.9 R3 finden Sie im Kapitel Vorbereitung eines Geoprocessing Service.

 

Konfiguration Geoprocessing Eingabe-Parameter

Konfiguration Geoprocessing Eingabe-Parameter

 

Eigenschaft

Beschreibung

Name des Geoverarbeitungs-Parameters

Name des Geoprocessing Eingabe-Parameters, welcher mit einem bestimmten Wert vorbesetzt werden soll.

icon_comment

Öffnen Sie die Geoprocessing REST URL in einem Browser, um die verfügbaren Geoprocessing Parameter leicht zu identifizieren. Beispiel: http://<myserver>/ArcGIS/rest/services/<myService>/GPServer/<geoprocessing task>

Identifizierung der Geoprocessing Parameter-Namen im ArcGIS REST Service Verzeichnis

Identifizierung der Geoprocessing Parameter-Namen im ArcGIS REST Service Verzeichnis

Wert des Geoverarbeitungs-Parameters

Wert des Geoprocessing Eingabe-Parameters, welcher vorbesetzt werden soll.

icon_comment

Bei Verwendung von WebOffice usermanagement kann hier der angemeldete User an des Geoprocessing Tool übergeben werden. Verwenden Sie dazu den Eintrag <%user%>. In diesem Fall empfehlen wir, den Parameter Vom Anwender änderbar auf false zu setzen. Somit wird der User versteckt an das Geoprocessing Tool übergeben.

Vom Anwender änderbar?

Legt fest, ob der Endanwender den Wert des Eingabe-Parameters eingeben bzw. ändern kann.

Maximale Geometrieanzahl

Falls es sich um einen Geometrieeingabeparameter handelt, legt dieser Wert die maximale Anzahl an Eingabegeometrien fest.

Eigenschaften - Geoprocessing Eingabeparameter

 

icon_comment

Ein Geoverarbeitungs-Service kann auch mehrere Eingabe-Parameter vom Typ Geometrie besitzen. Sofern diese auch im WebOffice author standalone konfiguriert wurden, werden diese auch im WebOffice core Client in einer Drop-Down-Liste zur Auswahl angeboten.

 

icon_cross-reference

Für nähere Details über die Konfiguration des ArcGIS Server Geoverarbeitungs-Service in WebOffice author standalone siehe Kapitel ArcGIS Server Geoverarbeitungs-Service.

Für nähere Details zur Konfiguration des Geoprocessing Werkzeuges in WebOffice author standalone siehe Kapitel Geoprocessing.

Mit WebOffice 10.9 R3 ist es möglich Parameter dynamisch zum Geoprocessing Werkzeug zu übergeben. Nähere Details finden im Kapitel Integration eines Geoprocessing Service.