Navigation:  WebOffice author standalone > Menü Projekt editieren > Kategorie WebOffice > Projektkonfiguration >

WebOffice Standardwerte

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

WebOffice Standardwerte beinhalten eine Menge von Eigenschaften, die das Verhalten der WebOffice 10.7 SP1 Clients beeinflussen.

 

WebOffice Standardwerte

WebOffice Standardwerte

 

Eigenschaften

Beschreibung

Pixeltoleranz für Identify

Toleranz in Pixel zum Identifizieren von Objekten. Der um diese Pixeltoleranz nach oben, unten, links und rechts erweiterte Bereich um einen Klickpunkt (für Identify, Maptip) wird für die Objektabfrage verwendet.

Hinweis: Dieser Parameter ist gültig für

Objekt beschriften und

IDENTIFY  Werkzeug (WebOffice map widget)

Koordinaten anzeigen?

Legt fest, ob die aktuellen Koordinaten des Mauszeigers in der Oberfläche angezeigt werden sollen.

Hinweis: Dieser Parameter ist für den WebOffice mobile Client nicht gültig.

Kartenrandangaben initial sichtbar?

Koordinaten bzw. Maßstabsinformation wird im WebOffice flex (Flash) Client zu Beginn sichtbar ('Ja') oder minimiert ('Nein') dargestellt.

Hinweis: Dieser Parameter ist WebOffice flex (Flash) spezifisch!

Ort der Koordinatenanzeige

Legt fest, ob die aktuellen Koordinaten in der Statuszeile des Browsers (Standardwert) oder in einem Block über der Karte angezeigt werden sollen.

Hinweis: Mit den aktuellen Browserversionen von IE und Mozilla Firefox ist die Statuszeile standardmäßig ausgeblendet. Denken Sie daran, dafür die Koordinaten in der Karte anzeigen zu lassen.

Hinweis: Die Anzeige der Statuszeile ist browserabhängig und wird in aktuellen Browsern unterschiedlich unterstützt.

Übersichtskarte zu Beginn sichtbar?

Legt fest, ob bei der Initialisierung die Übersichtskarte aufgeklappt werden soll.

Hinweis: Auswirkung im WebOffice core Client im Kapitel Übersichtskarte.

Navigationspanel verwenden?

Legt fest, ob das Navigationspanel dem Benutzer angeboten werden ('Ja') oder überhaupt nicht zur Verfügung stehen ('Nein').

Hinweis: Auswirkung im WebOffice core Client im Kapitel Kartennavigator.

Navigationspanel sichtbar?

Legt fest, ob bei der Initialisierung das Navigationspanel aufgeklappt werden soll.

Hinweis: Auswirkung im WebOffice core Client im Kapitel Kartennavigator.

Maßstabsliste verwenden?

Legt fest, ob neben dem Navigationspanel eine anwählbare Liste der verfügbaren Maßstabswerte angezeigt werden soll ('Ja') oder nicht ('Nein'). Die Liste wird nur angeboten, wenn das Projekt feste Maßstabsstufen und das Navigationspanel verwendet.

Hinweis: Auswirkung im WebOffice core Client im Kapitel Kartennavigator.

Karte mit Suchergebnis aktualisieren?

Legt fest, ob beim Ausführen einer Suche

standardmäßig alle Treffer im größtmöglichen Maßstab dargestellt werden ("map and zoom"),

wenn möglich der aktuelle Maßstab beibehalten wird ("map and pan") oder

nur das Suchergebnis ohne Kartenaktualisierung ("no map update") angezeigt wird.

Hinweis: Der Benutzer kann dieses Verhalten im WebOffice html Client nachträglich ändern. Nähere Informationen dazu finden Sie im Kapitel Suchen.

Standard Kartenansicht

Gibt an, in welcher Kartenansicht die Karte am Client initialisiert werden soll, wenn keine Konfiguration des Themenbaum vorhanden ist.

Nur sichtbare Themen auflisten?

Legt fest, ob für die Formulare der Werkzeuge Identifizieren, Auswahl, Maptip und Liste von Filter-Layer nur sichtbare Themen aufgelistet werden sollen.

Hinweis: Auswirkung im WebOffice html Client im Kapitel Auswahl.

Initial über alle Themen selektieren?

Legt fest, ob bei den Selektion- und Identifizierwerkzeugen standardmäßig die Auswahloption 'Über alle Themen' vorausgewählt wird.

Mehrfach-Layerselektion anzeigen?

Legt fest, ob bei Mehrfach-Layerselektion in der Karte Selektionsgrafiken mehrerer Layer auf einmal angezeigt werden.

Hinweis: Auswirkung im WebOffice html Client im Kapitel Objektübersicht.

Standardverhalten für Mausrad?

Legt fest, ob bei Betätigung des Mausrades (Bewegung zum Bildschirm hin) hinein ('Ja') oder hinaus gezoomt ('Nein') wird.

Hinweis: Da der WebOffice flex sowie der WebOffice core-Client auf die ESRI JS API zurückgreifen, wird die Konfiguration in diesen Clients nicht unterstützt.

Ergebniszeilen im Suchergebnis

Legt die standardmäßige Höhe des Suchergebnisfensters (Ergebniszeilen) fest.

Hinweis: Auswirkung im WebOffice core Client im Kapitel Ergebnisliste.

Hinweis: Im WebOffice mobile Client regelt dieser Parameter auch die Anzahl der gespeicherten Suchvorschläge für den Parameter Lokalen Client Zustand behalten.

Aktiviertes GUI Modul

Definiert, welches GUI Modul initial angezeigt wird:

Table Of Content

Queries

Legend

Layer Filter

Null-Werte anzeigen?

Legt fest, ob NULL-Werte in den Daten im Ergebnis angezeigt werden.

Hinweis: Wenn 'Nein', dann wird bei Einzeltreffern (Maptip etc.) das Feld überhaupt nicht angezeigt, was zu einer übersichtlicheren Darstellung beiträgt. Wenn 'Ja', dann wird das Feld angezeigt. Der NULL-Wert wird dabei durch eine sprachspezifische Zeichenkette (Resource RESULT.NULLVALUE) repräsentiert.

Karte beim Start maximieren?

Spezifiziert ob beim Start des Projektes standardmäßig die Karte in Maximierungsmodus aufgerufen wird ('Ja') oder nicht ('Nein').

Hinweis: Dieser Konfigurationsparameter ist WebOffice core spezifisch.

Ribbon beim Start ausklappen?

Spezifiziert ob beim Start des Projektes standardmäßig die Werkzeugleiste (Ribbons) ausgeklappt bzw. angezeigt werden ('Ja') oder nicht ('Nein').

Hinweis: Dieser Konfigurationsparameter ist WebOffice core spezifisch.

Konstruktionsfunktion anbieten?

Legt fest, ob bei Zeichenfunktionen - wie Editieren, Messen, Zeichnen - die Konstruktionsmöglichkeit angeboten wird (Default: true) oder nicht (false).

WebOffice Standardwerte Eigenschaften