Navigation:  WebOffice author standalone > Menü Projekt editieren > Kategorie WebOffice > Werkzeuge > Hilfe >

Anzeigemodus

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Konfigurieren Sie einen Anzeigemodus, um festzulegen, ob der übergeordnete Knoten ein IFrame oder Pop-up Fenster verwenden soll, wenn ein neues Fenster geöffnet wird.

 

Dieses Konfigurationselement wird für mehrere Werkzeuge angewendet:

Urheber-/Kopierrechliche Informationen

Hilfe

Integration (Aufruf VON WebOffice)

Kopplung externer Anwendungen

 

Anzeigemodus Konfiguration

Anzeigemodus Konfiguration

 

Eigenschaft

Beschreibung

Fenstertyp/Fensteroption

Abhängig vom Anzeigemodus ist es möglich den Fenstertyp (IFrame) bzw. Fensteroptionen (Pop Up) zu definieren.

Fenstertyp:

top left

bottom left

top right

bottom right

floating

hidden

 

Fensteroptionen: Markieren Sie ein oder mehrere Kontrollkästchen, um festzulegen, welche Optionen das Pop-Up Fenster haben soll.

browser window resizable

scrollbars

toolbar

location

menu bar

status bar

bookmarks

Kennung des Zielfensters (HTML target)

Legt die Kennung des HTML Targets fest. Damit ist es möglich unterschiedliche gekoppelte Anwendungen abwechselnd in einem einzigen Browser-Fenster anzuzeigen bzw. jede einzelne gekoppelte Anwendung in einem eigenen Fensterbereich anzuzeigen, so dass gleichzeitig mehrere unterschiedliche Anwendungsfenster angezeigt werden können.

Anzeigemodus Eigenschaften

 

Hinweis: Die jeweilige Browser-Fenstergröße legen Sie unter Metadaten-Anzeige fest.