Navigation:  WebOffice author standalone >

Verbindung zu ArcMap

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Mittels "Customize" --> "Toolbars" kann die Toolbar des WebOffice Author Standalone in ArcMap hinzugefügt werden.

 

Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung der Tools dieser Toolbar ist die Aktivierung der Extension des ArcMap Connectors unter "Customize" --> "Extensions" --> "WebOffice author standalone - ArcMap Connector".

 

Folgende Buttons stehen in der Toolbar des WebOffice author standalone zur Verfügung:

 

woas_arcmap_toolbar

Toolbar des WebOffice author standalone in ArcMap

 

Icon

Funktion

Beschreibung

woas_arcmap_toolbar1

Über

Zeigt die Version des WebOffice author standalone in einem Popup an

woas_arcmap_toolbar2

Aktuelle Kartenansicht aus dem Themenbaum übernehmen

Dieses Tool extrahiert die Struktur und Sichtbarkeitseinstellungen aus dem ArcMap Dokument (MXD) und kopiert diese in eine ausgewählte Kartenansicht der geöffneten WebOffice 10.7 SP1 Projektkonfiguration.

woas_arcmap_toolbar3

Themenbaum übernehmen

Dieses Tool extrahiert die Struktur und Sichtbarkeitseinstellungen aus dem ArcMap Dokument (MXD) und kopiert diese in den Themenbaum der Kartensammlung (verwenden Sie dazu als Einsprungpunkt WebOffice --> Themenbaum) der geöffneten WebOffice 10.7 SP1 Projektkonfiguration.

woas_arcmap_toolbar4

Geo-Bookmarks von ArcMap übernehmen

Dieses Tool ruft vorhandene Lesezeichen (Bookmarks) des ArcMap Dokuments (MXD) auf und kopiert diese in die geöffnete WebOffice 10.7 SP1 Projektkonfiguration.

woas_arcmap_toolbar5

Layer-Selektionsfarben übernehmen

Verwenden Sie diesen Button, um benutzerdefinierte Layer-Selektionsfarben, welche im ArcMap Dokument definiert wurden, automatisch in die entsprechende Layer Konfiguration Ihrer WebOffice 10.7 SP1 Projektkonfiguration zu transferieren.

woas_arcmap_toolbar6

Benutzerverwaltungs-datenbank für das aktuelle Projekt synchronisieren

Dieses Tool synchronisiert die Benutzerverwaltungsdatenbank, die in den WebOffice author standalone Grundeinstellungen konfiguriert wird.

Verwenden Sie dieses Werkzeug immer dann, wenn Sie die Struktur des ArcMap-Dokuments etc. geändert haben.

Hinweis: Wenn bei der Synchronisation Probleme auftreten, beachten Sie für weitere Informationen das Kapitel Logging bei der Basisdaten-Synchronisation.

woas_arcmap_toolbar7

Layer-IDs immer automatisch sortieren

Erlaubt dem WebOffice author standalone die LayerIDs im MXD automatisch zu sortieren. Aufsteigend sortierte LayerIDs im publizierten Service sind insbesondere Voraussetzung für die korrekte Druckfunktionalität in WebOffice.

Hinweis: Bei Problemen mit der automatischen Sortierung der LayerIDs kann die Datei %APPDATA%\SynerGIS\WebOfficeAuthorStandalone\Configuration.json mit einem Text-Editor zum Editieren von UTF8-Textdateien (z.B. UltraEdit32, PSPad oder Notepad++) geöffnet und das Flag IsArcMapProLogLayerIds auf true gesetzt werden, um die LayerIDs des MXDs zu loggen. Dies passiert unter 

%APPDATA%\SynerGIS\WebOfficeAuthorStandalone\logs\MapCOMExtAuthor_debug.txt

Hinweis: Mehr Informationen zu diesem Thema siehe Falsche Reihenfolge der Layer IDs führt zu Druckabbruch.

woas_arcmap_toolbar8

Layer-IDs sortieren

Stößt die automatische Sortierung der Layer-IDs manuell an.

Hinweis: Mehr Informationen zu diesem Thema siehe Falsche Reihenfolge der Layer IDs führt zu Druckabbruch.