Navigation:  WebOffice Clients > WebOffice core Client > Aufbau > Multifunktionsleiste > Werkzeuge > Daten >

ArcGIS-Service

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

ArcGIS-Service Werkzeug im WebOffice core Client

ArcGIS-Service Werkzeug im WebOffice core Client

 

Das Werkzeug ArcGIS-Service bietet zwei Möglichkeiten einen ArcGIS Online Dienst hinzuzufügen:

• Eingabe einer ArcGIS Online URL

• Auswahl aus vordefinierten Services

 

Hinweis: Die zweite Möglichkeit wird nicht berücksichtigt, wenn in der WebOffice 10.7 SP1 Projektkonfiguration keine Liste von vordefinierten ArcGIS Online Diensten angeben ist. 

 

Eingabe einer ArcGIS Online URL

Geben Sie eine korrekte URL des ArcGIS Online Kartendienstes in das dafür vorgesehene Feld ein. Optional können auch die Kartendienstbezeichnung (Name der im Themenbaum angezeigt wird) und/oder ein Benutzername und Passwort festgelegt werden.

 

ArcGIS Service durch Eingabe einer URL hinzufügen

ArcGIS Service durch Eingabe einer URL hinzufügen

 

Auswahl aus vordefinierten Services

Vordefinierte Dienste werden in der mittleren Box des Werkzeugfenster aufgelistet. Wählen Sie dort jenen Dienst aus der zum Projekt hinzugefügt werden soll und ändern Sie gegebenenfalls den Namen der Kartendienstbezeichnung. Mit dem Klick auf den Button core_Add_WMS_Service9 können zusätzliche Metainformation des ArcGIS Online Dienstes angezeigt werden.

 

ArcGIS Service aus einer vordefinierten Liste hinzufügen

ArcGIS Service aus einer vordefinierten Liste hinzufügen

 

Dienst hinzufügen

Unabhängig von der gewählten Option wird durch den Klick auf den Button Dienst hinzufügen, der ausgewählte Dienst zum WebOffice 10.7 SP1 Projekt hinzugefügt. Der Dienst wird dynamisch zum Themenbaum hinzugefügt. Über das Kontextmenü kann der Dienst im Themenbaum verschoben werden, einige Kartendiensteigenschaften (z.B. Transparenzgrad) verändert und/oder der Kartendienst entfernt werden.

 

Kontextmenü eines WMS Dienstes im WebOffice core Client

Kontextmenü eines WMS Dienstes im WebOffice core Client

 

Wenn ein ArcGIS Online Dienst dynamisch hinzugefügt wurde, kann es sinnvoll sein diesen Dienst für eine spätere Wiederverwendung zu speichern. Mit dem Werkzeug Zu Favoriten hinzufügen kann der momentane Zustand des WebOffice core Clients gespeichert werden. Wenn die URL, die von WebOffice 10.7 SP1 erzeugt wurde, später geöffnet wird, dann wird der ArcGIS Online Dienst wieder zur Karte hinzugefügt, ebenso werden die Einstellungen der Layersichtbarkeit gespeichert.

 

Hinweis: Weitere Informationen zur Konfiguration des Werkzeugs mit WebOffice author standalone finden Sie im Kapitel ArcGIS-Service.

Hinweis: Weitere Informationen um einen aktuellen Stand des WebOffice core Clients als Favorit im Browser zu speichern finden Sie im Kapitel Zu Favoriten hinzufügen.