Navigation:  WebOffice author standalone > Menü Projekt editieren > Kategorie WebOffice > Werkzeuge > Werkzeuggruppe Ausgabe >

Karte kopieren

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Das Werkzeug Karte kopieren ermöglicht es, einen Screenshot in die Zwischenablage oder nach MS Word zu kopieren. Die Auflösung des Screenshots ist konfigurierbar (nicht nur die Bildschirmauflösung möglich).

 

Hinweis: Das Werkzeug "Karte kopieren" läuft über die Server Object Extension, sobald Markups (z.B. durch die Werkzeuge "Zeichnen/Messen") im Kartenbild enthalten sind; ansonsten über standard ArcGIS Server.

Hinweis: Es ist nun verpflichtend als Unterknoten dieses Werkzeuges ein eigenes ArcGIS Server Kartenexport-Service anzulegen. Dieses Service wird zum Kartenexport in WebOffice 10.8 SP2 verwendet (ansonsten durch ArcGIS Server Ausgabe-Service). Am Kartenexport-Service muss eine aktivierte WebOffice Server Object Extension konfiguriert sein.

 

Konfiguration Karte kopieren

Konfiguration Karte kopieren

 

Eigenschaft

Beschreibung

Standardmäßig hoch auflösend exportieren?

Gibt an, ob der Export in hoher Auflösung oder standardmäßig in 96 DPI erfolgen soll.

DPI Zahl für hochauflösenden Export

Gibt die zu verwendende Auflösung in DPI für den hochauflösenden Export an.

Der Wert ist normalerweise ein Vielfaches von 96 (z.B. 192 oder 288). Der nicht hochauflösende Export arbeitet mit der Standardauflösung, wie sie auch am Bildschirm verwendet wird (96 dpi). Ein Export mit weniger als 96 DPI wird nicht zugelassen.

Werkzeug verwenden?

Legt fest, ob das Werkzeug in den WebOffice 10.8 SP2 Clients verwendet werden soll oder nicht.

Eigenschaften Karte kopieren

 

Um einen hochauflösenden Kartenexport (DPI: 288) gewährleisten zu können, vergewissern Sie sich, dass für alle Kartendienste im Kartenexport die notwendige Bildgröße konfiguriert ist.

 

Konfiguration passender Bildgröße für den hochauflösenden Kartenexport

Konfiguration passender Bildgröße für den hochauflösenden Kartenexport

 

Hinweis: Nähere Details zur Konfiguration der Bildüberlagerungseigenschaften in der Anwendungskonfiguration finden Sie im Kapitel Bildüberlagerung.

Hinweis: Siehe Kapitel Karte exportieren für den Werkzeug-Einsatz im WebOffice core Client.