Navigation:  Kurzanleitungen > Wie konfiguriert man ... > Custom Tools >

Google Street View© als generisches Werkzeug konfigurieren

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Dieses Custom Tool erlaubt es dem Endanwender, das Google Street View© Widget im WebOffice core Client zu öffnen, welches 360°-Ansichten aus der Straßenperspektive zeigt. Konfigurieren Sie dazu das Custom Tool GoogleStreetviewWidget.htm aus dem Verzeichnis C:\Tomcat\webapps\<WebOffice application>\pub\custom_tools wie folgt:

 

Hinweis: WebOffice 10.7 SP1 bietet die technischen Möglichkeiten Google Street View© in die Applikation einzubinden, jedoch müssen die lizenzrechtlichen Bestimmungen (Nutzungsbedingungen) zur Nutzung des Dienstes von Google Street View© erfüllt sein, um das Tool legal verwenden zu können. Sollte dies nicht der Fall sein besteht ein Lizenzbruch. VertiGIS übernimmt keine Verantwortung für die Nutzung von Google Street View© auf Basis der lizenzrechtlichen Bestimmungen. Nähere Informationen zu Google Street View finden Sie unter folgendem Link https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.

Hinweis: Dahingehend muss auch ein eigener Google API Key beantragt werden, um das Custom Tool ordnungsgemäß verwenden zu können. Dieser kann über einen Google Business Account angefordert werden und muss im Admin Part des Custom Tools angegeben werden:

 

howto_google_street_view03

 

(1) Web-Integration - generisches Werkzeug

Konfigurieren Sie ein generisches Werkzeug aus der Gruppe Web-Integration mit den folgenden Parametern:

URL der externen Seite: pub\custom_tools\GoogleStreetviewWidget.htm

JavaScript-Funktion: callFromWO

 

Konfiguration eines generischen Werkzeuges für Google Street View

Konfiguration eines generischen Werkzeuges für Google Street View

 

 

(2) Einfaches Custom Tool

Konfigurieren Sie für das generische Werkzeug ein Einfaches Custom Tool.

 

Konfiguration eines Einfachen Custom Tool für Google Street View

Konfiguration eines Einfachen Custom Tool für Google Street View

 

Hinweis: Zur Benutzung der Google Street View© Ansicht ist ein Google Maps JavaScript API erforderlich. Um einen API-Key für Google Maps© zu erstellen, besuchen Sie den folgenden Link https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/?hl=de und fordern Sie den entsprechenden Schlüssel an. Der Schlüssel muss dann unter dem Element key im Administrationsteil der Seite inkludiert werden.

 

Der Google Maps JavaScript API Schlüssel kann innerhalb der eingebunden externen Seite (pub\custom_tools\GoogleStreetviewWidget.htm) unter dem Element Key im Administrationsbereich der Seite eingetragen werden.

Innerhalb der eingebundenen HTML Seite des Google Street View widget können zusätzlich noch zur benutzerdefinierten Anzeige des Google Street View Fensters einige Parameter gesetzt werden. Die folgende Tabelle beschreibt kurz die verschiedenen bereits im Script inkludierten Panoramaoptionen der Google Maps API.

 

Parameter

Beschreibung

disableDefaultUI

Aktiviert/Deaktiviert alle standardmäßige User Interface. Kann individuell überschrieben werden (Typ: boolean)

addressControl

Der aktivierte/deaktivierte Status des Adresselementes. (Typ: boolean)

clickToGo

Der aktivierte/deaktivierte Status des click-to-go Elementes. (Typ: boolean)

disableDoubleClickZoom

Aktiviert/Deaktiviert Zoom bei Doppelklick. Standardmäßig deaktiviert. (Typ: boolean)

enableCloseButton

Falls auf True gesetzt wird die Schließen-Schaltfläche aktiviert. Standardmäßig deaktiviert. (Typ: boolean)

fullscreenControl

Die Anzeigeoptionen für das Fullscreen Fenster (Typ: boolean)

imageDateControl

Der aktivierte/deaktivierte Status des Erfassungsdatumfeldes. Standardmäßig deaktiviert. (Typ: boolean)

linksControl

Der aktivierte/deaktivierte Status des Linkfeldes (Typ: boolean)

panControl

Der aktivierte/deaktivierte Status des Verschieben Elementes (Typ: boolean)

scrollwheel

Falls false gesetzt ist, wird das Scrollrad für das Zoomen in der Street View Ansicht deaktiviert. Das Scrollrad ist standardmäßig aktiviert. (Typ: boolean)

visible

Falls true gesetzt ist, ist der Street View panorama Blick direkt sichtbar beim Ladevorgang. (Typ: boolean)

zoomControl

Der aktivierte/deaktivierte Status des Zoomreglers. (Typ: boolean)

Google Street View Panorama Parameter (HTML Datei)

 

Hinweis: Nähere Details zur Konfiguration eines generischen Werkzeuges finden Sie im Kapitel Web-Integration - generisches Werkzeug.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Google Street View© Widget nur dann im WebOffice core Client zur Verfügung steht, wenn auch das Werkzeug Koordinaten suchen im selben Projekt ankonfiguriert wurde. Zur Konfiguration dieses Werkzeuges beachten Sie bitte die Angaben im Kapitel Koordinaten suchen.