Mit WebOffice 10.9 SP1 können Werkzeuge priorisiert werden, damit Sie direkt in der Werkzeugleiste als Tool verfügbar sind. Nicht priorisierte Werkzeuge werden nicht direkt in der Werkzeugleiste, sondern über ein Menü an der Werkzeuggruppe Weitere ... verfügbar, in der sie nach Themen strukturiert aufgelistet werden. Dadurch kann eine übersichtlichere Werkzeugleiste erreicht werden.

icon_comment

Bevor Werkzeuge priorisiert werden können, müssen sie zunächst generell als gruppiertes/ungruppiertes Werkzeug konfiguriert werden.

Es ist zwar möglich, gruppierte Werkzeuge als nicht priorisierte Werkzeuge zu konfigurieren. Da aber die Priorisierung der Werkzeuge eine übersichtlichere Werkzeugleiste als Ziel hat, macht es wenig Sinn, gruppierte Werkzeuge als nicht priorisierte Werkzeuge zu konfigurieren.

 

Konfiguration Werkzeugleiste

Konfiguration Werkzeugleiste

 

Eigenschaft

Beschreibung

Werkzeugfilterung?

Bietet eine Möglichkeit, umfangreiche Werkzeuge durch Texteingabe zu filtern.

Konfiguration Werkzeugleiste

 

icon_comment

Folgende Werkzeuge sind standardmäßig priorisiert: Verschieben, Zoom In, Zoom Out, Rechteck selektieren, Selektion/Markierung entfernen, Identifizieren, Distanz messen, Markieren, Drucken (Legacy), Hilfe, Abmelden, Karte versenden, Editieren, Sprache wechseln  und Identifizieren - MapTip.

 

Wählen Sie Alle Werkzeuge priorisieren für eine schnelle Konfiguration aller Werkzeuge in der Werkzeugleiste.

 

Alle Werkzeuge priorisieren

Alle Werkzeuge priorisieren

 

icon_cross-reference

Nähere Details zur Konfiguration von Werkzeugen mit WebOffice author standalone finden Sie im Kapitel Werkzeuge.

Nähere Details zur Verwendung der Werkzeugleiste im WebOffice core Client finden Sie unter Werkzeuge.