Netzwerkanalysen ermöglichen die Berechnung häufig auftretender Netzwerkprobleme, z.B. Ermitteln der besten Route durch eine Stadt, Ermitteln des nächsten Notfallfahrzeugs bzw. der nächsten Notfalleinrichtung, Identifizieren eines Einzugsgebiets um einen Standort, Durchführen einer Reihe von Aufträgen mit einer Fahrzeugflotte oder Ermitteln von zu schließenden oder zu eröffnenden Einrichtungen.

 

icon_comment

Netzwerkanalysen benutzen den ArcGIS Online Netzwerkanalysendienst welche abgesichert sind und das ArcGIS Online security model benutzen. Um einen Netzwerkanalysedienst benutzen zu können, ist eine ArcGIS Online Anmeldung Voraussetzung. Credits werden bei der Verwendung des Netzwerkanalysedienst konsumiert.

WebOffice 10.9 SP1 unterstützt die Ausgabe von berechneten Routen über die Funktionen Drucken und Karte exportieren.

Netzwerkanalysen vom ArcGIS Online Routing Dienst repräsentieren die Ergebnisse in WGS84. Falls Sie Probleme bzw. Versatz in den Routingresultaten im WebOffice 10.9 SP1 Client erkennen, müssen Sie eine geeignete Transformation zu WGS84 im Hauptkartendienst in ArcMap definieren. Danach müssen Sie den Kartendienst neu starten und die Ressourcen in SynAdmin neu laden.

icon_cross-reference

Nähere Informationen zum Überblick der konsumierten Credits finden Sie im Kapitel ArcGIS Resources - Service-Credits.

Nähere Informationen zur Bezahlung einer ArcGIS Online Abonnement finden Sie im Kapitel ArcGIS Resources - ArcGIS Online Subskription.

Falls Sie den Routing Dienst von ArcGIS Online (https://route.arcgis.com/arcgis/rest/services/World/Route/NAServer) benutzen, finden Sie die Konfigurationsparameter zur Analyse: Beste Route ermitteln in der ArcGIS Online Hilfe: https://resources.arcgis.com/en/help/arcgis-rest-api/#/Route_service_with_synchronous_execution/02r300000036000000/ (nur Englisch derzeit verfügbar).

 

Konfiguration der Transformation des Hauptkartendienstes in ArcMap

Konfiguration der Transformation des Hauptkartendienstes in ArcMap

 

icon_cross-reference

Nähere Informationen zur Auswirkung der Netzwerkanalysen im WebOffice core Client finden Sie im Kapitel Routenberechnung.