WebOffice author standalone ist eine eigenständig lauffähige Desktop-Anwendung, die sowohl mit ArcMap als auch ArcGIS Pro kompatibel sein wird, und dient der Erstellung und Wartung Ihrer WebOffice 10.9 R3-Projekte. In den folgenden Kapiteln erfahren Sie mehr über die Installation und Konfiguration von WebOffice author standalone.

 

icon_warning

ACHTUNG!

Mit WebOffice 10.8 ändert sich das Arbeitsverzeichnis des WebOffice author standalone. Um bestehende Profile weiterhin verwenden zu können, müssen diese vor der Deinstallation exportiert und nach Neuinstallation wieder importiert werden. Falls ein Stagingmapping zur Produktivnahme von Projekten verspeichert ist, müssen die entsprechenden .json-Files von %APPDATA%\Roaming\SynerGIS\WebOfficeAuthorStandalone\UIData\GoLiveStaging nach %APPDATA%\Roaming\VertiGIS\WebOfficeAuthorStandalone\UIData\GoLiveStaging übernommen werden.

Mit WebOffice 10.8 wird der WebOffice author standalone als 64-Bit-Anwendung ausgeliefert. Hierbei ist zu beachten, dass der ArcMap-Connector, welcher für die Verbindung zu MXDs zuständig ist, weiterhin als 32-Bit-Anwendung ausgeliefert wird, da er auf dem 32-Bit-basierten ArcObjects basiert.

Ⓒ Copyright 2023 by VertiGIS GmbH