Multifunktionsleisten, auch Ribbons genannt, sind graphische Elemente, welche das klassische Menü und die Toolbar zu einer einzigen Menüreihe am oberen Anwendungsrand kombinieren. Durch diese Technik ist es möglich dem Benutzer der Anwendung die benutzerdefiniert benötigten Befehle leichter auffindbar zu machen.

Durch die Benutzung der Multifunktionsleiste können Registerkarten für die Abbildung von Aktivitäten von Nutzern abgebildet werden. Innerhalb dieser Registerkarten können logische Gruppen gebildet werden. Die Registerkarten können hierbei zum Beispiel Workflows oder Aktivitäten abbilden (z.B. Aktivität Dienste hinzufügen, Workflow Editieren - inklusive Messung, Identifikation von Objekten und Selektion von Objekten).

 

Zudem bieten Multifunktionsleisten die Möglichkeit nicht genutzte Registerkarten nur bei Bedarf anzuzeigen, wodurch die Komplexität dieser Registerkarte für den Benutzer minimiert wird. Der Vorteil an Ribbons ist, dass die gewünschte Funktionalität schnell gefunden werden kann und mehr Effizienz erreicht wird. Multifunktionsleisten bieten zudem die Möglichkeit Funktionsbereiche innerhalb einer Registerkarte zu gruppieren, welche die Übersichtlichkeit zusätzlich für den Benutzer unterstützt.

 

Multifunktionsleiste (Ribbons) im WebOffice core Client

Multifunktionsleiste (Ribbons) im WebOffice core Client

 

Die Multifunktionsleisten (Ribbons) können je nach Benutzeranforderung in der WebOffice 10.9 R2 benutzerdefiniert konfiguriert bzw. angepasst werden.

 

Multifunktionsleiste Ein- und Ausblenden

Per Doppelklick auf eine beliebige Registerkarte ist es möglich die gesamte Multifunktionsleiste Ein- und Auszublenden. Diese Funktion erleichtert das Arbeiten mit kleineren Bildschirmen. So ist es dem Benutzer möglich einen größeren Kartenausschnitt anzuzeigen und somit effizienter zu arbeiten. Wird die Multifunktionsleiste wieder benötigt, so kann diese durch erneuten Klick auf die gewünschte Registerkarte wieder angezeigt werden.

 

Dynamische Registerkarten

Bei einigen Funktionen innerhalb der Multifunktionsleiste werden weitere Registerkarten dynamisch eingeblendet. Diese sind durch die Schließbarkeit der Registerkarte erkennbar. Dynamische Registerkarten erweitern die Multifunktionsleiste bei Funktionen mit einer großen Vielfalt an Konfigurationsmöglichkeiten. Diese Option bieten dem Benutzer eine bessere Übersichtlichkeit, falls zu wenig Platz für die Anzeige der Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb aktuellen Registerkarte zur Verfügung steht. Durch diesen Vorgang werden dem Benutzer die Konfigurationsmöglichkeiten in einer eigenen Registerkarte aufgelistet und übersichtlich dargestellt. Dynamische Registerkarten werden einerseits über die Deaktivierung des Tools oder über die Schließfunktion der jeweiligen Registerkarte geschlossen werden.

 

Darstellung von dynamischen Registerkarten im WebOffice core Client

Darstellung von dynamischen Registerkarten im WebOffice core Client

 

icon_cross-reference

Nähere Informationen zur Konfiguration der Multifunktionsleiste in WebOffice author standalone finden Sie im Kapitel Ribbons.